Schwimmclub Neureut e. V.

 

 

1. Vorsitzende Irmtraut Moser

Trainer - Lizenz des Deutschen Sportbundes seit 1985 für die Sparte Schwimmen

Übungsleiter - Lizenz des Deutschen Sportbundes seit 1982 für die Sparte Schwimmen

Von 1976 bis zur Auflösung 31.03.2005 als Abteilungsleiterin der FC-Schwimmabteilung
im Schwimmsport tätig .

Seit 16.03.2005 erste Vorsitzende des Schwimmclub Neureut e. V. (SC-Neureut e. V.)

Der Schwimmclub - Neureut hat zur Zeit 350 Mitglieder, davon sind ca. 280 Jugendliche bis 18 Jahre.

Wir bieten an:

Mutter / Vater / Kind Schwimm-Kurse


(betreut durch Irmtraut Moser)

Montags jeweils 3 Kurse - nur 6 Teilnehmer zzgl. Elternteil je Kurs
Kursgebühr : z.Zt. 50,- Euro darin sind Badeintritt und Versicherung  enthalten
Kursbeginn : jeweils Frühjahr und Herbst
Kursdauer: 14 x eine halbe Stunde 
Altersgerecht eingeteilt, ab 4 Jahre,
Ziel: Wassergewöhnung und Grundbegriffe des Schwimmens

ab 5 Jahre - Ziel:  Abzeichen  des Deutschen Schwimmverbandes --  Seepferdchen
d. h. 25 m schwimmen, Sprung ins Wasser, tauchen in brusttiefem Wasser

Gutscheine für Erstklässler der Neureuter Grundschulen  

 

Ein Geschenk der Ortsverwaltung Neureut und des Schwimmclubs Neureut e.V.

 

Nichtschwimmer: von der Wassergewöhnung zum Schwimmer

Schwimmer: Schwimmen mit Erwerb von Abzeichen    

 

 

Trainingszeiten :

Montags ab 16 Uhr / 3 Gruppen 

 

Gruppe 1
Lernen von Grundfertigkeiten verschiedener Schwimmtechniken , Brust, Kraul, Rücken und Startsprung
Festigung der Kondition , d. h. 25- 50 m schwimmen ;

Ziel: Abzeichen des Deutschen Schwimmverbandes - Seehund Trixi

 

Gruppe 2
Lernen von Grundfertigkeiten verschiedener Schwimmtechniken , Brust, Kraul, Rücken und Startsprung
Festigung der Kondition , d. h. 25- 50 m schwimmen ;

Ziel: Deutscher Jugendschwimmpass Bronze Abzeichen

 

Gruppe 3

Hinführung Schmetterlingstechnik und Wendetechnik
Ziel: Deutscher Jugendschwimmpass Bronze Abzeichen

Montag ab 17 Uhr / 3 Gruppen


Grundbegriffe der Wettkampfteilnahme d.h. üben von Startsprung, Wendetechnik der verschiedenen Schwimmarten , Streckentauchen und Tieftauchen
Ziel: Deutscher Jugendschwimmpass / Silber- oder Goldabzeichen

Montag ab 18 Uhr / 2 Gruppen


Grundbegriffe der Wettkampfteilnahme und Konditionsverbesserung

Montag ab 18 Uhr  bis 18:30 Uhr / 1 Gruppe Mutter/Vater-Kind

Betreuer  Irmtraut Moser:

 

Hinführung zum Abzeichen des Deutschen Schwimmverbandes  - Seepferdchen

(25 m schwimmen ohne Hilfsmittel, Sprung ins Wasser, heraufholen eines Gegenstandes aus brusttiefem Wasser)



Mittwoch von 18 bis 19  Uhr

 

Neureuter Erstklässler mit Gutscheinen 

 

Wassergewöhnung für Erstklässler

Betreuerin:  lizenzierte Übungsleiterin Liliana van Herk   

 

Halbschwimmer

Betreuer: Irmtraut Moser mit Helfern im Wasser  

Ziel: Abzeichen des Deutschen Schwimmverbandes - Seepferdchen

 

Schwimmer:

Training für Leistungsabzeichen des Deutschen Schwimmverbandes - Seehund Trixi

 

 

Mittwoch von 19 bis 20:30  Uhr

2 Bahnen 

Verbesserung der Schwimmtechniken, Schnelligkeit, Wendetechniken,
Spiel und Spaß kommen nicht zu kurz

1 Bahn ist für berufstätige Erwachsene reserviert, die ihr eigenes Trainingsprogramm aufstellen

zurück